zur Person

Rechtsberatung ist eine Sache des Vertrauens, daher steht der persönliche Kontakt und die Erreichbarkeit im Vordergrund.

Die Entscheidung, als Einzelanwältin tätig zu sein, garantiert dem Mandanten einen ständig gleichen Ansprechpartner und eine schlanke, transparente Arbeitsweise.

Bei der Fallbearbeitung steht die wirtschaftliche Betrachtungsweise im Fokus.

Referenzen:

Rechtsanwältin Raupers-Weller stammt aus einer hannoverschen Unternehmerfamilie (www.autohaus-raupers.de) und ist seit 1999 als Rechtsanwältin tätig.

Bis Mitte 2011 war sie in der renomierten Arbeitsrechtskanzlei Bartels, Mehring & Partner, Hannover tätig, zuvor arbeite sie in Bürogemeinschaft mit der Steuerberatergesellschaft Höhns&Partner.  Mit der Geburt ihrer Tochter hat sie ihren Kanzleisitz nach Großburgwedel verlegt.

Seit 2006 ist Rechtsanwältin Raupers-Weller Referentin für das Marketing Management Institut (www.mmi-akademie.de), einem Tochterunternehmen der Volkswagen AG.

Daneben ist sie als Referentin für die Innung des Kfz-Technikerhandwerkes Niedersachsen-Mitte  (www.idk-hannover.de) tätig.

Bis 2010 war sie Vertrauensanwältin des Volkswagen und AUDI Händlerverbandes.

Seit Anfang 2010 ist Rechtsanwältin Raupers-Weller Fachanwältin für Arbeitsrecht. Die Erlangung dieses Titels setzt die Bearbeitung von mindestens 100 arbeitsrechtlichen Fällen innerhalb von 3 Jahren und den erfolgreichen Abschluss schriftlicher Prüfungen voraus.